Fairtrade-Initiative
Home
Schule
Über uns
 Fairtrade
Fächer
MINT
Begabungs-
 stützpunkt

Archiv
Bilder
Dilingana
Förderverein
Rundgang

Anmeldung
Benutzername Passwort

Aktuelle Bilder
Druckversion
Eine für die Druckaus-
gabe angepasste Version des Seiteninhalts findet man hier...


Unsere Schüler sind von den leckeren Fairtrade-Produkten in unserer Cafeteria begeistert.

Wie bereits der örtlichen Presse zu entnehmen war, hat sich die Stadt Dillingen erfolgreich darum beworben, ein Zertifikat als "Fairtrade-Stadt" zu erhalten. Am 12.05.2012 fand im Rathaus Dillingen die Übergabe der Urkunde an Bürgermeister Frank Kunz im Beisein der Verantwortlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter des "Eine Welt"-Ladens Dillingen statt. Viele Läden, Supermärkte und Discounter bieten bereits Produkte aus fairem Handel an, um benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu unterstützen und ihnen zu fairen Arbeitsbedingungen und gerechten Mindestlöhnen zu verhelfen.

Bauernfamilien und Plantagenangestellte in den so genannten Entwicklungsländern leben unter dem Druck des Weltmarktes, der schwankenden Preise und des ausbeuterischen lokalen Zwischenhandels. Die Folgen reichen von Verschuldung über Arbeitslosigkeit bis zu Verelendung. Alternativen zur angestammten Produktion gibt es häufig nur wenige und diese beinhalten leider auch Drogenanbau, Prostitution, Kinderarbeit, Flucht in die Elendsviertel der Großstädte oder Emigration.

Rund 1 000 Kleinbauernorganisationen und Plantagen arbeiten weltweit mit den Fairtrade-Standards. Das bedeutet, dass bereits weit über eine Millionen Kleinbauern, Arbeiterinnen und Arbeiter in über 60 Ländern vom Fairen Handel profitieren. Sie alle können durch Fairtrade ihre Lebens- und Arbeitssituation nachhaltig verbessern. (Weitere Informationen: www.fairtrade-deutschland.de.)

Auf Initiative der Fachschaft Geographie hat sich die Metzgerei Griener gerne bereit erklärt, auch in unserer Cafeteria Produkte aus fairem Handel anzubieten. Vielen Dank dafür!

"Die Fairtrade-Bewegung zeigt, dass ein anderes Wirtschaften möglich ist und Globalisierung nicht auf dem Rücken der Armen ausgetragen werden muss."
Peter Töpfer, Schirmherr des Jubiläums "20 Jahre FairTrade" 2012

Zurück

© 1998 - 2017
Johann-Michael-Sailer-Gymnasium, Ziegelstraße 8, 89407 Dillingen a.d. Donau
Tel.: 09071/79040 Fax: 09071/790430 sekretariat@sailer-gymnasium.de
ausführliches Impressum ...
Datenschutzerklärung

Aktuelle Termine
28.01.
Informationstag für die 4. Klassen

17.02.
2. Information über das Notenbild für die Jgst. 5 bis 10

22.02., 15.30
Allgemeiner Elternsprechtag

24.02.
Rußiger Freitag (unterrichtsfrei)

27.02. - 03.03.
Frühjahrsferien

weitere Termine...

Bibliotheken
Online Recherche: Schulbibliothek
Studienbibliothek

Stadtbücherei Dillingen
Speiseplan
Den Speiseplan für die nächsten Tage findet man hier...